Vietnamesisch in Braunschweig

26. Mai 2018 von
Vietnamesische Küche in Braunschweig. Fotos: Florian Molau

Braunschweig. Mit dem »Nem Grill« gibt es in der Löwenstadt einen feinen Vietnamesen mit ansprechender Küche.

Die vietnamesische Küche gilt als eigenständige Kochkultur. Aber natürlich hängt auch sie von Geschichte, politischen und kulturellen Einflüssen ab. Und so finden chinesische Traditionen ebenso wie indische Einflüsse. Und wenn Vietnamesen nach Europa kommen, dann modifizieren sie ihren Kochstil natürlich ebenfalls. Es ist immer spannend, wenn kulinarisches »Crossover« auf den Teller kommt. Wir haben beim Braunschweiger »Nem-Grill« den schmackhaften vietnamesischen Burger probiert, der mit Mango und Koriander eine ganz eigene Note bekommt. Zu den Süßkartoffel-Pommes gibt es eine leckere Sauce. Wer den amerikanischen-asiatischen Style nicht so gern mag, kann natürlich auch ganz puristisch genießen. Die »Sup Dua Ga« zum Beispiel aus Kokosmilch mit Hähnchenfleisch, Zitronengras, Zitronenblätter und Koriander jedenfalls mundet hervorragend. Selbstverständlich muss man mit den Facebookbewertungen vorsichtig sein. Aber 23mal fünf, zweimal vier Sterne sprechen doch eine deutliche Sprache. Und der Eindruck bestätigte sich beim kleinen Imbiss schon einmal…

Anzeige
Anzeigen
Anzeigen