Michelin-Sterneplakette an das Restaurant Aqua übergeben

11. Mai 2019 von
Große Freude bei Richard Hesch, Geschäftsführer Food Service Distribution & Multichannel METRO Deutschland, Marcel Runge, Gastgeber & Sommelier, Restaurant Aqua, Sven Elverfeld, Küchenchef, Restaurant Aqua, Uwe Tuleweit, Geschäftsleiter METRO Braunschweig und Christian Fomm, General Manager, The Ritz-Carlton, Wolfsburg (v. l.n.r.) Foto: Lars Landmann

Wolfsburg. Über 300 Restaurants in Deutschland zeichnete der Guide MICHELIN im Februar mit seinen begehrten Sternen aus – so viele wie noch nie. Erneut unter den Prämierten: Das Restaurant Aqua im The Ritz-Carlton in der Autostadt in Wolfsburg (regionalKulinarisch.de berichtete). Unter der Leitung von Küchenchef Sven Elverfeld wurde das Aqua zum elften Mal mit drei MICHELIN-Sternen ausgezeichnet. METRO Deutschland überreichte als offizieller Partner des Guide MICHELIN nun die neue Plakette für 2019 an das Team des Aqua.

„Seinen unverwechselbaren Stil setzt Sven Elverfeld mit einer bemerkenswerten Eleganz und Kreativität um – mal heimisch-regional, mal kosmopolitisch. Präzision, Klarheit, Produkte…, alles perfekt. Um Sie herum angenehm dezent-luxuriöses Interieur, feinste Details von der Tapete bis zur Tischkultur“, beurteilen die Guide MICHELIN-Tester die einzigartige Leistung des Drei-Sterne-Restaurants Aqua in Wolfsburg. Folgerichtig erhält das Aqua unter Küchenchef Sven Elverfeld 2019 das elfte Jahr in Folge drei Sterne im Guide MICHELIN.

Das Aqua ist das einzige Restaurant Niedersachsens mit der Höchstwertung und eines von bundesweit lediglich zehn Drei-Sterne-Restaurants.

METRO Deutschland, gemeinsam mit dem Partnerunternehmen Rungis Express, überreicht auch in diesem Jahr wieder die begehrten Guide MICHELIN Plaketten an deutschlandweit mehr als 300 vom Guide MICHELIN 2019 ausgezeichnete Restaurants. Eines davon ist jetzt das Restaurant Aqua. Richard Hesch, Geschäftsführer Food Service Distribution & Multichannel METRO Deutschland und Uwe Tuleweit, Geschäftsleiter METRO Braunschweig, sind nach Wolfsburg gereist, um persönlich zu gratulieren: „Die Leidenschaft für die gute Küche und die Gourmetkultur liegen uns am Herzen“, sagt Richard Hesch. „Daher ist es uns eine Ehre, die Plakette heute persönlich an das Team des Aqua zu überreichen“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Anzeigen
Anzeigen