Braunschweigs erstes Asia Street Food Festival

7. Juni 2018 von
Ulf Tassillo Münch wird auch in Braunschweig sein. Foto:Ulf Tassillo Münch

Braunschweig. Im vierten Jahr bringt Street Food Braunschweig die Ursprünge des Street Foods in die Löwenstadt. Ab morgen, 8. Juni bis Sonntag werden Besucher mit landestypischen Gerichten aus Japan, China, Indonesien, Korea oder Thailand sowie Cross-Over Gerichten verköstigt, heißt es in einer Pressemitteilung des Veranstalters.

Als ganz besonderer Aussteller ist Ulf Tassillo Münch dabei: Er ist der einzige Europäer, der in Japan als Nudelmeister zertifiziert wurde und bereits vor 10 Millionen TV Zuschauern in der Show „Internationale Profis treffen Japanische Profis“ aufgetreten ist. Neben einer Bühne mit Live-Musik und DJs gibt es eine große Chill-Out Area auf dem Parkplatz der Commerzbank mit Liegestühlen und Palettenmöbeln, teilt der Veranstalter mit.

Anzeigen
Anzeigen